Hochsommer

Seit etwa zwei Wochen sind die Witterungsbedingungen in Heidelberg so verregnet, dass kein Sonnenbaden möglich ist. Wir befinden uns bereits wieder auf dem "absteigenden Ast", was die Anzahl der durchschnittlichen Sonnenstunden pro Tag betrifft. Während die Monate Mai, Juni und Juli mit 7 Sonnenstunden täglich aufwarten können, haben wir für August nur noch 6h, für September nur noch 5h und für Oktober lediglich 3 Stunden zu erwarten. Ab Oktober herrscht dann wieder der Vitamin D-Winter, das ist in unseren Breitengraden die Zeit, in der die Sonnenstrahlung zu wenig UVB enthält, um in der Haut für eine Bildung von Vitamin D3 zu sorgen.

Vitamin D-Winter in Mitteleuropa: ca. Oktober bis März.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0